Warenkorb    0Artikel
 

Tropica - Gräser und Bambus - Chinaschilf - Silberfeder Miscanthus chinensis - 200 Samen B0041OC1WQ

  • Artikelnummer: B0041OC1WQ
  • 800 Stück auf Lager
Farbe:
    • Tropica - Gräser und Bambus - Chinaschilf - Silberfeder Miscanthus chinensis - 200 Samen B0041OC1WQ
    • Seedeo Anzucht-Geschenkset Venus - Fliegenfalle Dionaea muscipula B01N8VKEQ6
    • Just Seed Liebstöckel Levisticum officinale Kraut 100Samen B00FFBN19Q
    • Jacarandabaum 10 samen Jacaranda B00F8F07NC
    • Premier Seeds Direct VLA03F Große BlumenSamenmisch der Hornveilchen Packung mit 150 B00DYVMIVQ
    • Seedeo® Afrikanischer Blauregen Bolusanthus speciosus Zimmer-Bonsai 20 Samen B071FMT654

€61.56  €15.71
Sie sparen 74% !

Anzahl:

  • 200 Samen pro Portion

  • Schmuckvolle 2,40 Meter hoch

  • Die Anzucht im Haus ist das ganze Jahr über möglich.

  • Vierfarbige Samenkarte im Postkartenformat mit Farbabbildung

  • Mit ausführlicher Anzucht- und Pflegeanleitung.


  • Tropica - Gräser und Bambus - Chinaschilf - Silberfeder (Miscanthus chinensis) - 200 Samen

    Wissenswertes: Das reichblühende, 1m - 2,40m großwerdende, schmuckvolle Gras wächst durch kurze Ausläufer horstartig und bildet einen straff aufrechten, schilfartigen Wuchs. Die federartigen, weiß-silbrigen Blütenrispen machen sie zu einer wertvollen Schmuckstaude. Das breitbuschige Riesengras ist reichblühend und die lange Blütezeit hält von Juli bis Dezember an. Die Pflanze eignet sich als Solitärgewächs, als Hauptstaude in Rabatten oder an Gewässerrändern. Die breiten, lineal dunkelgrünen Blätter zeigen eine tolle Herbstfärbung.

    Herkunft: Beheimatet ist das Schilfgras in China.

    Anzucht: Drücken Sie die Samen verteilt in feuchtes Anzuchtsubstrat. Bei 20° - 25°C und gleichmäßiger Feuchtigkeit keimt das Saatgut nach 10 - 12 Tagen.

    Standort / Licht: Das Chinaschilf ist zwar recht anspruchslos, liebt aber dennoch warme Lagen und sonnige Standorte.

    Pflege: Die Pflanze muss ausreichend mit Wasser versorgt werden. Als Boden ist feuchte und nährstoffreiche Erde geeignet. Selbst feuchte Böden am Teichrand oder in Ufernähe sind ideal. In den Sommermonaten ist eine regelmäßige Düngung hilfreich. Als Sichtschutz ist das Chinaschilf nicht zu empfehlen, da es spät austreibt und erst im Sommer ausgewachsen ist.

    Überwinterung: Ein Rückschnitt sollte immer erst im Frühjahr erfolgen. Zum einen bietet das eingetrocknete Laub einen Winterschutz und bei vielen Arten führt ein Herbstrückschnitt zur Fäulnis. Besonders im Winter bei Schnee sind Gräser wahre Gartenschönheiten. Aufgrund der dekorativen Wirkung und der prachtvollen Größe sollte der Rückschnitt erst im Frühjahr erfolgen.

    Bonsai Eignung: Nein

    Tropica - Gräser und Bambus - Chinaschilf - Silberfeder Miscanthus chinensis - 200 Samen B0041OC1WQ

    Das hier gezeigte Produkt ist in verschiedenen Ausführungen, Farben und Größen erhältlich.
    Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf der Zahlungsseite, wenn die Option keine Auswahl zulässt.
    Wir versenden das Produkt als Ihre Anfrage.